Vakantiepark Klein Vaarwater
Parkregels

Parkregeln Klein Vaarwater

Allgemeine Parkregeln

Um Ihnen und den anderen Gästen einen angenehmen Urlaub zu ermöglichen, haben wir eine Reihe von Parkregeln aufgestellt.

  • Von jedem Urlauber wird erwartet, dass er die anderen Gäste respektiert und sich wie ein „guter und toleranter Urlauber“ verhält.
  • Anweisungen und Anordnungen des Personals von Vakantiepark Klein Vaarwater sind stets unverzüglich zu befolgen.
  • (Lärm-)Belästigungen müssen im Park vermieden werden. Musikanlagen dürfen außerhalb des eigenen Bungalows, der Terrasse oder des Gartens nicht störend zu hören sein. Der Gebrauch von anderen Lärmquellen wie Maschinen, Mopeds, Motorrädern und dergleichen muss so weit wie möglich vermieden werden.
  • Von 23.00 bis 07.00 Uhr sollte es auf dem Gelände ruhig sein.
  • Die Verwendung von Trinkwasser zum Waschen des Autos und/oder zum Besprühen des Feldes ist nicht erlaubt.
  • Die Benutzung von Grills ist erlaubt, sofern dies keine Gefahr und/oder Belästigung darstellt. In extremen Fällen kann ein Verbot durch die örtlichen Behörden und/oder die Leitung des Ferienparks Klein Vaarwater ausgesprochen werden.
  • Offenes Feuer ist zu jeder Zeit verboten.

Wenn Sie campen, müssen Sie Ihre Campingausrüstung (Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil) auf Ihrem eigenen Stellplatz abstellen und Ihr gesamtes Hab und Gut auf Ihrem eigenen Stellplatz unterbringen.


Parkvorschriften

  • Autos dürfen nicht auf oder entlang der Straßen geparkt werden.
  • Parken Sie Ihr Auto in der Nähe der Unterkunft auf dem Stellplatz oder in der Nähe der Schalterbungalows auf dem angrenzenden Parkplatz.


Regeln für Hundebesitzer

  • Hunde sind nur erlaubt in den: Freistehender Bungalow / Riant Bungalow / Villa / Camping: auf den Campingplätzen Y und Z
  • Hunde müssen bei der Reservierung angemeldet werden. 
  • Im Park gilt eine Leinen- und Sauberkeitspflicht.
  • Kostenlose Hundekotbeutel finden Sie an den Eingängen des Platzes.
  • Bitte lassen Sie Ihren Hund außerhalb des (Camping-)Geländes frei laufen.
  • Hunde sind im Zentrumsgebäude, in den Toilettengebäuden und auf dem Gelände in der Nähe der Wellness-Farmen, Switch-Bungalows und Chalets nicht erlaubt.